Start » Innovation
innovation

Besichtigung Digital 4.0 mit dem Live-Expert-System

Mit dem Live-Expert-System werden Besichtigungen und die Erstellung von Gutachten oder Berichten auf geniale Weise in das heutige digitale Zeitalter gehoben. Es ermöglicht, die gleichen Geschäftsprozesse abzuwickeln wie bisher, allerdings auf eine neue und revolutionäre Art und Weise, die zahlreiche Vorteile bietet.

Wenn Sie wissen wollen, wie das System funktioniert, schauen Sie sich das Erklärvideo an.

So funktioniert das Live-Expert-System

Und so funktioniert das Live-Expert System:

Zum Start der LIVE-Übertragung verbinden sich der Live-Expert Assistent und der Kfz-Sachverständige via Internet.
Während der LIVE-Übertragung zeigt der Kfz-Meister als Live-Expert Assistent dem Sachverständigen auf dessen Anweisung hin – mit Hilfe der Live-Expert Digitalkamera – das Fahrzeug. Er fungiert somit als verlängerter Arm des Kfz-Sachverständigen im Reparaturbetrieb. Der Kfz-Sachverständige sitzt während der Live-Übertragung in der Live-Expert-Zentrale vor zwei Bildschirmen und dirigiert den Fachmann in der Werkstatt rund um das Fahrzeug.
Der Live-Stream von der Werkstatt zum Kfz-Sachverständigen wird in Echtzeit auf einen der beiden Monitore des Sachverständigen übertragen. Der Sachverständige löst die benötigten Fotos für die Dokumentation selbst während der Übertragung aus und erstellt parallel dazu auf dem zweiten Bildschirm zeitgleich die Schadenkalkulation. Nach etwa 20-45 Minuten liegt die Kalkulation als fundierte Entscheidungsgrundlage vor.

Comments are closed.

zum Menu